Projektmanagement

Auch im Projektmanagement spielt der Projektfaktor "Team",
also der Mensch und die wertschätzende Kommunikation
zwischen Menschen
eine herausragende Rolle. Gerade in
komplexen Projekten mit mehreren Projektebenen oder fach- bzw. bereichsübergreifenden Projektstrukturen kann es zu
Kommunikationsengpässen kommen. Information fließt zu langsam
oder überhaupt nicht mehr. Ziehen wir noch an einem Strang?
Sind wir noch alle an Bord?

Unsere Projektteam-Trainings wollen hier ansetzen. Sowohl zu
Land
, als auch zu Wasser kommen sich die Projekt-Teammitglieder
(wieder) näher, unkonventionelle Lösungen können abseits vom
Alltaggeschehen gemeinsam erarbeitet werden. Auf Wunsch
und Absprache können wir auch die Projekt-Moderation übernehmen.

Warum ein Projekt-Teamtraining auf einem Segelschiff?

Die Parallelen sind eindeutig: Das Führen eines Schiffes ist
mit der Leitung eines Projektes durchaus vergleichbar.
Das gesamte Team hat ein Ziel, es benötigt zu Beginn des
Törns eine Zieledefinition und eine Initiierungsphase, es
muss eine exakte Planung der Route mit vielfältigen
Betrachtungen diverser Parameter erfolgen
(Wettergeschehen, Wetterkarte, GPS, Kompass, Kursberechnung,
Zielhafen, Strömung, Wassertiefe, Seekarte etc.), aber auch die
Planung von begleitenden Parametern (Einkaufen und "Bunkern" von
Nahrung, und Wasser, Laden von Strom, etc.) gehören zur Planungsphase.

Während der Fahrt ist die Steuerung des Projektes gefragt:
Nicht nur das Schiff muss gesteuert werden, ein Projektteam ist
für die unterschiedlichsten Aufgaben an Bord verantwortlich
(Kapitän, Smutje, Steuermann, Navigator, Segel setzen etc.). Exakte
Absprachen und klare Kommandos sind gefragt. Leicht kann
bei unklaren Kommandos Irritation im Team aufkommen.
Weiterhin ist das Budget im Auge zu behalten und
Meilensteine sind zu setzen. Haben wir das Ziel immer noch
fest im Auge? Ist das Budget bereits verbraucht?
In der Steuerungsphase zeigen sich oftmals die
Kommunikationsunterschiede im Team! Ein Bogen zur Realität
kann gespannt werden: Wie kommunizieren wir im Projekt?
Wie ist unsere Kommunikationskultur im Arbeitsalltag 
(wie viele emails hat ein Projektmitarbeiter am Tag - sind
diese alle sinnvoll - wichtig - oder gar dringend)?

Auch einen Projektabschluss gibt es: Ankommen im Hafen
und Rückführung bzw. Bilanzierung der Ressourcen.

Sie wollen sich und Ihr Team in einem ungewohnten Projekt
kennenlernen? Praxistransfer eingeschlossen!


Rufen Sie uns an - wir realisieren dies.
Mit Mehrwert für Sie und Ihr Team! Tel.: +49-(0)9548-981161 oder -6035

nach oben